• NaturFreunde Hamm-Werries

Endlich wieder Frühstück im Eisernen Gustav

Erstmals traf sich die Laufgruppe der NaturFreunde wieder an der Schutzhütte am Geithewald. In drei Gruppen ging es im Wesentlichen über den NaturTrail. Die einen nahmen ihre Stöcke zum Walken zu Hilfe, machten sich die anderen in einem langsamen Laufschritt auf die ca. 6 km lange Strecke. Aber auch die schnelle Gruppe konnte dann ihre 10 km absolvieren und man traf sich nach rd. einer Stunde wieder an der Schutzhütte.

Dort war dann schon alles für das Frühstück vorbereitet und der gemütliche Teil des Vormittags begann. Alle waren froh, sich in dieser Runde mal wieder zu treffen und sich austauschen zu können. Geplant wurde schon die nächste Fahrt einiger NaturFreunde nach Borkum zum Meilenlauf Anfang September. Leider findet dieser nur virtuell statt. Man wird aber trotzdem die Insel besuchen. Aber nicht nur die Walker und Läufer sind zu den monatlichen Frühstücksterminen eingeladen, sondern auch alle anderen Vereinsmitglieder und Interssierte, die