• WA (19.09.19)

Eröffnung WasserWeg: Lippe


- Lippe, Ahse, Geithe – das Wasser prägt Hamm. So selbstverständlich das ist, so schnell verlieren die Menschen den Blick dafür. Deshalb haben die Naturfreunde der Ortsgruppe Werries den „WasserWeg Lippe“ abgesteckt und die genannten Gewässer erlebbar gemacht. Die bis zu 27 Kilometer lange, kombinierte Rad- und Wanderstrecke wird am Freitag, 20. September, offiziell eröffnet. Dazu sind alle Interessierten um 17 Uhr auf den Parkplatz des Schlosses Oberwerries eingeladen. Mit dabei sind Bürgermeisterin Monika Simshäuser und Uentrops Bezirksvorsteher Björn Pförtzsch. Udo Gonsirowski, stellvertretender Vorsitzender der Naturfreunde, gibt Erläuterungen zum Wasserweg. Gemeinsam mit der Kindergruppe der Naturfreude wird eine Übersichtstafel enthüllt. Anschließend können alle Teilnehmer nach dem Übersetzen mit der Fähre Lupia (gegen 17.30 Uhr) zu Fuß den 3,5 Kilometer langen Teilabschnitt Lippeauenpfad kennenlernen (von 17.40 bis etwa 19 Uhr) oder sich auf die geführte 27 Kilometer lange und Radwanderung (bis etwa 20 Uhr) begeben.

#2019 #Lippe #Flusslandschaft

34 Ansichten